polis electronic newsletter Nr. 97
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image


 

 

   

Liebe Freunde und Freundinnen der Politischen Bildung!

 

Der Newsletter enthält Aktuelles zum VWA-Preis 2019 und schon einige Ausblicke für den kommenden Herbst (Start des SchülerInnenwettbewerbs Politische Bildung 2019, Brüsselreise des Netzwerks EUropa in der Schule).

Für das Projekt Politische Bildung Zack Zack Zack!?! laden wir bis 15. Juli 2019 SchülerInnen aller Schultypen österreichweit ein, an einer Online-Umfrage zur Nationalratswahl teilzunehmen. Weiters finden Sie im Newsletter Link- und Unterrichtstipps zum Thema 30 Jahre Öffnung des Eisernen Vorhangs.

 

Tipps für die Sommerlektüre bzw. zur Vorbereitung für den Herbst  (Neuerscheinungen online und/oder Druck) bieten die Nachrichten für Politische Bildung (Mai 2019). Die thematisch vielfältigen Publikationen sind im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2019 erschienen, aber auch darüber hinaus relevant:

 

Wir wünschen allen LeserInnen einen erholsamen Sommer!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team von Zentrum polis

VWA-Preis 2019

Gleichstellung_Geschlechtergerechtigkeit_Geschlechterforschung

Geänderte Einreichfrist für den VWA-Preis 2019, den das BMBWF für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten vergibt:

15. September 2019

Informationen zu Einreichmodalitäten, Bezugspunkte zum Grundsatzerlass Nr. 21/2018 des BMBWF (Reflexive Geschlechterpädagogik und Gleichstellung), Datenblatt und Ausschreibungstext etc. finden Sie hier

www.politik-lernen.at

polis-Shop

polis aktuell 2019/03: Schon wieder kaputt?! Geplante Obsoleszenz

Geplante Obsoleszenz ist die verkürzte Nutzbarkeit von Produkten durch einen vorzeitigen Verschleiß. Das Heft rückt die Vielschichtigkeit des Problems in den Mittelpunkt, vor allem wie sich die Ebenen von Produktion, Konsumieren und Entsorgung gegenseitig beeinflussen. Inklusive Unterrichtsbeispielen, Link- und Materialientipps, zusätzlich ist eine PowerPoint und ein E-Book verfügbar. >Details und Download


SCHWERPUNKT: 30 Jahre Öffnung Eiserner Vorhang

 

Östereich und die Ostöffnung 1989

Schwerpunkt: Fachdidaktik Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (Hrsg.), historisch-politische Bildung Nr. 8/2015 >Details und Download

www.politik-lexikon.at/oesterreich1918plus:

Picknick mit weitreichenden Folgen, Paneuropäischer Picknick-Gedenkpark

→Österreichische Mediathek (Akustische Chronik des 20. Jahrhunderts): 1989 Öffnung des Eisernen Vorhangs und Fall der Berliner Mauer. Tonaufnahmen, Bildmaterial, Linktipps etc. >Details

 

→Unterrichtsbeispiele:

  • Brzobohaty, Johannes: "Das Böse kommt aus dem Osten" – die mediale Rezeption Osteuropas 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. Aus: Ammerer, Heinrich; Buchberger, Wolfgang; Brzobohaty; Johannes (2015): Geschichte nutzen. Unterrichtsbeispiele zur Förderung von historischer Orientierungskompetenz. Wien: Edition polis, 2015 (Seiten 83 bis 86) >Download [pdf, 1,1 MB]
  • Pro und Contra EU-Erweiterung (Praxisbörse www.politik-lernen.at)

EU for you! So funktioniert die Europäische Union

Lahodynsky, Otmar; Böhm, Wolfgang. Wien: G&G Verlag, 6. überarbeitete Auflage 2019

Für den Start im Herbst können Sie das Buch in Klassenstärke bestellen (ab 13 Jahren geeignet). Es gibt Einblicke in Geschichte, Funktionsweise und Aufgaben der Europäischen Union. >Details

 Politische Bildung Zack Zack Zack!?!

Für dieses Projekt laden wir gemeinsam mit Sapere Aude – Verein zur Förderung der Politischen Bildung SchülerInnen aller Schultypen aus Österreich ein, an einer Online-Umfrage zur Nationalratswahl teilzunehmen (Frist bis 15. Juli 2019). Was wir wissen möchten: Auf welche (drei) Fragen braucht ihr Antworten, um eine fundierte Wahlentscheidung treffen zu können?

Auf Basis der Umfrage entwickeln wir ein kostenfreies Toolkit für Lehrkräfte zur Nationalratswahl 2019 (Videos mit ExpertInnen zu den meistgenannten Fragen, Unterrichtseinheiten zur Arbeit mit den Videos)>Zur Online-Umfrage

Wahlweise können die Antworten auch an service@politik-lernen.at (Name, Schultyp und/oder Bundesland bitte anführen) geschickt werden. >Details

SchülerInnenwettbewerb Politische Bildung 2019

Der größte deutschsprachige Wettbewerb zur Politischen Bildung geht in eine neue Runde! Im Aufgabenheft 2019 [pdf, 2,1 MB] finden Sie alle aktuellen Themen sowie Informationen für die Einreichung (4. bis 12. Schulstufe). Einsendeschluss: 9. Dezember 2019

Planen Sie jetzt schon eine Beteiligung ein! Zentrum polis steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

www.politik-lernen.at/wettbewerbpb

Netzwerk Europa in der Schule

image

Bildungsreise nach Brüssel (Juni 2019) mit dem Netzwerk EUropa in der Schule: Nachlese
Der nächste Termin steht schon fest: 2. bis 4. Dezember 2019. Werden Sie Netzwerkmitglied (Anmeldeformular) und bewerben Sie sich ab Ende September für die Brüsselreise! #EuropainderSchule

image

   

 

 

Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule

Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | service@politik-lernen.at | www.politik-lernen.at
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 10 bis 15 Uhr

Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abteilung I/1 [Politische Bildung]
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein

Newsletter abmelden