polis electronic newsletter Nr. 96
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen
image


 

 

   

Liebe Freunde und Freundinnen der Politischen Bildung!

 

Die aktuelle politische Situation bietet viele Anknüpfungspunkte für die Politische Bildung. Aus diesem Anlass legen wir Ihnen besonders folgendes Heft unserer Publikationsreihe an Herz:
Politische Bildung ist in einer demokratischen Gesellschaft unerlässlich. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich als Kontaktlehrkraft für Politische Bildung nominieren lassen. Informationen dazu finden sie unter: www.politik-lernen.at/site/praxis/kontaktlehrkraftpb

 

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Team von Zentrum polis

VWA-Preis 2019

Gleichstellung_Geschlechtergerechtigkeit_Geschlechterforschung

Das BMBWF vergibt auch 2019 Preise für herausragende vorwissenschaftliche Arbeiten und Diplomarbeiten. Wir freuen uns,  mit der Abwicklung der Preisvergabe beauftragt worden zu sein! Eingereicht und prämiert werden können Arbeiten, die im laufenden Schuljahr 2018/2019 an österreichischen AHS oder BHS entstanden sind und deutliche Bezugspunkte zum Grundsatzerlass Nr. 21/2018 des BMBWF (Reflexive Geschlechterpädagogik und Gleichstellung) aufweisen.


Ende der Einreichfrist: 28. Juni 2019
Informationen zu Einreichmodalitäten, Datenblatt und Ausschreibungstext etc. finden Sie hier

www.politik-lernen.at

Neu im polis-Shop

polis aktuell 2019/02: Musik und Menschenrechte

Im Heft werden Methoden und Ergebnisse von Schulprojekten zu Musik und Menschenrechten vorgestellt. Weitere Inhalte: Musik und Zensur, engagierte Musik, kulturelle Rechte, Unterrichtsbeispiele, Linktipps und didaktische Impulse. Zusätzlich ist eine PowerPoint und ein E-Book verfügbar. >Details und Download


IzPB 44: Demokratiebewusstsein stärken

Informationen zur Politischen Bildung, Band Nr. 44, 2019

Das Heft geht der Frage nach, wie das Demokratiebewusstsein gestärkt werden kann. Welche Formen von Demokratie gibt es? Wodurch sind Demokratien heute bedroht? Wie kann das Wissen darüber, selbst mitwirken zu können, in Schule und Gesellschaft gefördert werden? >Details, Download und Bestellung der Printversion


Erinnerungskulturen

Schwerpunkt: Fachdidaktik Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung (Hrsg.), historisch-politische bildung Nr. 9/2019

Erinnerungskulturen in unterschiedlichen Dimensionen (Film, Literatur, Oral History, Geschichte im öffentlichen Raum etc.) und Unterrichtsbeispiele

>Details und Download


Materialienpaket No Hate Speech

Zusammenstellung: Nationales Komitee No Hate Speech. Inhalte: ausführliche Liste mit Workshopangeboten für Jugendliche, Hinweise für Onlineplattformen, gedruckte Materialien (Flyer, Ratgeber, Broschüren), Videos und Handbücher, die im Unterricht zum Einsatz kommen können.

>Details und Download


Politische Bildung und digitales Lernen Institutionen, Tools und Spiele

Preisinger, Alexander; Ottner, Christine. Wien: Edition polis, 2019

Die Broschüre liefert Lehrkräften mit Blick auf Politische Bildung Ideen für den Einsatz von digitalen Angeboten sowie Basisinformationen zu entsprechenden Einrichtungen.

>Details und Download


EU for you! So funktioniert die Europäische Union

Lahodynsky, Otmar; Böhm, Wolfgang. Wien: G&G Verlag, 6. überarbeitete Auflage 2019

Das Sachbuch ist ab 13 Jahren geeignet und gibt Einblicke in Geschichte, Funktionsweise und Aufgaben der Europäischen Union. In Klassenstärke für einen EU-Aktionstag bestellbar. >Details

Netzwerk Europa in der Schule

image

Save the date: Tagung EUropa in der Schule 2019 (25. November 2019, 10.30h bis 16.30h, PH Salzburg)

Die EU und die Medien: Europapolitische Bildungsarbeit im Klassenzimmer ist der Titel der diesjährigen Jahrestagung.

www.politik-lernen.at/jahrestagung2019

#EuropainderSchule

Möchten Sie europapolitische Bildung an Ihrer Schule besser verankern? Dann holen Sie sich Unterstützung vom Netzwerk EUropa in der Schule und werden Sie Mitglied. Anmeldeformular

Newsletter der Vergangenheit können Sie hier nachlesen.


Quiz: 70 Jahre Europarat. Testen Sie Ihr Wissen zu Meilensteinen und Aufgaben des Europarats!

image

   

 

 

Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule

Helferstorferstraße 5, 1010 Wien
T 01/42 77-274 44 | service@politik-lernen.at | www.politik-lernen.at
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 10 bis 15 Uhr

Auftraggeber: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abteilung I/1 [Politische Bildung]
Projektträger: Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte-Forschungsverein

Newsletter abmelden